Mal wieder läuft ein kleiner Contest zum Thema Suchmaschinenoptimierung, diesmal mit dem Wort „Seotonie“. Bei Google gibts schon einiges dazu zu finden, und auch bei Mister Wong sammelt es sich an. Es gibt sogar Bildchen unter diesem Begriff zu googlen, auch wenn niemand weiß, wie Seotonie wirklich aussieht. Vielleicht wie ein Spunk?

(Bei stock.xchng findet sich unter Spunk übrigens
Cones statt Seotonie? Oder vielmehr Spunk

dieses Pflanzenfoto…? Man lernt nie aus!)

Interessant ist, dass es bisher niemand in die Suchmaschine Cuil geschafft hat. Diese Suche war als Google-Konkurrent erst im letzten Sommer angetreten, scheint allerdings zumindest nicht schnell ihre Inhalte zu aktualisieren. Selbst das englischsprachige Seo-Blog bei WordPress.com hat es nicht geschafft, mit regelmäßigen Postings dort hinein zu kommen. Es kommen bereits die ersten Unkenrufe, ob Cuil überhaupt noch im Rennen ist oder bereits den Weg anderer Internet-Startups in die Pleite gegangen ist. Sollte sich Seotonie bis zum Ende des Wettbewerbs am 8.3. dort gar nicht finden, wäre dies zumindest ein Warnzeichen.

Zu alten Seo-Wettbewerben finden Sie übrigens weitere Infos in meinem Blogbeitrag zu Gepardenforellen

Share
 

Wenn Sie plötzlich in unscheinbaren Blogs über komische Suchbegriffe stolpern, dann ist vermutlich wieder ein kleiner SEO-Wettbewerb am Laufen.

Der wohl bekannteste deutsche SEO-Wettbewerb wurde 2005 von der Zeitschrift c’t für die Hommingberger Gepardenforelle ausgerufen. Dieses erfundene Tierchen schaffte es bis in die Wikipedia, was natürlich ungemein im Ranking hilft ;)

Homminberger Gepardenforelle

Um einiges älter ist Schnitzelmitkartoffelsalat aber auch der „GOOGLESEGELBOOT“ hat es auch schonmal kurz zu Ruhm gebracht. Im Englischen tauchen erfundene Begriffe wie „Nigritude ultramarine“ oder „Seraphim proudleduck“ auf.

Generell sind diese Spielereien ernsthafte Tests, um hinter die Suchmaschinen-Optimierungsgeheimnisse zu kommen – und natürlich die eigenen Linkpusching-Fähigkeiten vorzuführen.

Aktuell wird übrigens der Begriff „schärfstes Affiliatenetzwerk“ gepuscht. Ein Schelm, wer jetzt denkt, ich habe diesen klugen Eintrag nur geschrieben, um mal mitzuspielen ;)

Share
© 2012 Doku-Hotline Suffusion theme by Sayontan Sinha