Screencast Competition

 Sammelsurium  Kommentare deaktiviert für Screencast Competition
Jan 092009
 

NETTUTS hat einen Screencast-Wettbewerb ausgerufen, bei dem die Geld- und Sachpreise ein Witz sind im Vergleich zu der Tatsache, dass die prämierten Beiträge 23.000 Zuschauer bekommen werden :)

Der Beitrag selbst muss eine Länge von 20-30 Minuten haben und ein beliebiges Thema rund um Webentwicklung behandeln. Schade, dass ich noch nicht tief genug in meinen Webprojekten stecke – ein Einstieg in WordPress gewinnt bei der dort herrschenden Konkurrenz keinen Blumentopf (vom deutschen Akzent ganz zu schweigen). Aber vielleicht hat jemand anders hier ein gutes Thema auf Lager?

P.S. Wer noch nie ein Tutorial mit Bild und Ton aufgenommen hat – bei Techsmith gibt es das ziemlich gute Tool Camtasia in einer 30-Tage-Testversion. Viel Erfolg!

Share

SnagIt für Dokumentation

 Dokumentation, Software  Kommentare deaktiviert für SnagIt für Dokumentation
Sep 162008
 

Die Software SnagIt für Screenshots gehört seit vielen Jahren zu meinen Leib- und Magentools. In meinem neuesten Projekt nutze ich allerdings zum ersten Mal die Multimedia-Fähigkeiten von SnagIt.

Hintergrund
Für mehrere Bereiche einer Firma müssen Software-Schulungsunterlagen verfasst werden. D.h. wir benötigen sowohl die Prozesse als auch Screenshots dazu – was entweder in länglichen Sitzungen und eigenen Tests erarbeitet oder in kleinen 10-Minuten-Filmen festgehalten werden kann. SnagIt befindet sich bereits auf allen Kundenrechnern, musste also nicht neu angeschafft werden.

Vorgehen
Für jeden Bereich der Firma gibt es ein Startup-Meeting, in dem wir zunächst in die Aufgaben und Schnittstellen des Bereichs eingeführt werden, und dann im Gegenzug die Mitarbeiter in die Nutzung von SnagIt und Headset zur Aufnahme von AVI-Filmen einführen. Die Filme werden dann von uns „in Papier“ gegossen, wobei die Screenshots direkt den Filmen entnommen werden.

Pro und Contra
Zunächst war es für alle sehr ungewohnt, sich an den Rechner zu setzen und ein Tutorial aufzuzeichnen, bei dem man jeden Schritt erklären soll. Doch durch die relativ einfache Bedienung und die hohe Zeitersparnis für die Mitarbeiter kommt das Vorgehen sehr gut an. Also bisher nur Pro!

Beispiel
Die entstehenden Filme sind nicht unähnlich diesem professional aufgenommenen SnagIt-Tutorial.

Veröffentlicht werden sie nicht, auch wenn der Projektleiter gerne einige „amüsante Auszüge“ hätte. Bisher sind die Videos allerdings alle sehr ernsthaft.

Fazit
Ich bin von der hohen Akzeptanz angenehm überrascht. Vermutlich auch ein Verdienst von Youtube und Co., dass inzwischen alle Welt Filme aufnimmt und damit die Hemmschwellen stark gesunken sind. Und wie meinte mein Kollege so schön: „Das fühlt sich so nach High-Tech an.“

Brave new world…

Share
© 2012 Doku-Hotline Suffusion theme by Sayontan Sinha