Mal wieder eine lange Drupal-Nacht. Neue Erkenntnisse:

Auf admin/build/modules werden Module endabled/disabled. Dabei bleiben die Datenbanktabellen erhalten. Ein Uninstall mit Löschen der Datenbank ist über admin/build/modules/uninstall möglich (hier gibt es ausführliche Infos dazu).

Dann kämpfe ich gerade mit langen Fehlermeldungen, die beim Aufruf von Admin-Menüs auftreten, im Stil von user warning: Duplicate entry 'admin/content/types' for key 1 query: INSERT INTO menu_router... Infos dazu finden sich unter User error: Duplicate entry, allerdings ist die Lösung wohl nicht auf Drupal 6.x übertragbar, da es dort keine sequences-Tabelle mehr gibt.

Etwas undurchschaubar ist für mich aktuell noch der Zusammenhang zwischen Context, Spaces und Groups (das einzige, was ich schon implementiert habe). Dafür gibt es allerdings diverse Artikel (z.T. mit Videos), die ich mir anschauen werde:
Introducing Spaces for Drupal
Building a „Blog Feature“ in Drupal with Context and Spaces
Defining Spaces Features in Code in Drupal
Context, Spaces, and Organic Groups
Spaces: A Paradigm for Reusable Drupal Features

Und noch ein Link-Tipp zu Organic Groups: Fine-tune your Drupal CMS with Organic Groups.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2012 Doku-Hotline Suffusion theme by Sayontan Sinha