Neu auf meiner Leseliste ist das Blog False Friends mit dem Untertitel: Ein Blog über den Missbrauch von Englisch im Deutschen (Denglisch), schlechte Übersetzungen ins Englische, und generell über die Tücken des Berufs „englischer Übersetzer/Texter“ in Germany.

Sehr interessant zu lesen, mit herrlichen Beiträgen über IT-Denglisch, Wort-Verwechslungen und sonstigen krausen Sprachvergewohlwaltigungen, die einen englischen Muttersprachler (und alle anderen, die halbwegs Englisch beherrschen) in die Verzweiflung treiben können.

Passend dazu gabs in einem anderen Blog neulich einen Beitrag zu der Ersetzung von „Reihenhaus“ durch „Townhouse“ in der Berliner Wohnentwicklung. In Sachen Sprachverbiegung ist der Bereich Marketing einfach ungeschlagen…

Share

  One Response to “Blog-Lesetipp: „False Friends“”

  1. […] – Die Wahrheit einer Absicht ist die Tat. Hegel. Teil II saved by kie2008-08-19 – Blog-Lesetipp: “False Friends” saved by mewstarlight2008-08-17 – Alles auf denglisch saved by wash2008-08-16 – Dunglish and […]

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2012 Doku-Hotline Suffusion theme by Sayontan Sinha